Project Description

Haus der Wildnis

Lunz am See

Das Haus der Wild­nis in Lunz am See gibt den Besu­chern wert­vol­le Ein­bli­cke in den fas­zi­nie­ren­den, ein­zig­ar­ti­gen Lebens­raum „URWALD“ und Ant­wor­ten auf die Fra­ge: War­um ist Wild­nis für uns so wert­voll? Durch unse­re inter­ak­ti­ven Mul­ti­me­dia-sta­tio­nen, 180° Pan­ora­ma Video­pro­jek­ti­on oder trans­pa­rent-Inter­view­in­stal­la­ti­on kön­nen die Betrach­ter in den klei­nen, kost­ba­ren Urwald­rest bli­cken, der bis in die heu­ti­ge Zeit erhal­ten blieb und auch forst­lich nie genutzt wurde.

So kön­nen die Besu­cher, in der von unse­rem Part­ner pro­na­tour, Leo­ben­dorf kon­zi­pier­ten Aus­stel­lung, einen Blick in die Ver­gan­gen­heit wagen, ohne die­sen wert­vol­len Lebens­raum zu betre­ten und zu schä­di­gen, damit sich die Natur wei­ter­hin ohne Ein­fluss­nah­me ent­wi­ckeln kann.

ARGE: pro­na­tour GmbH


Kun­de: Schutz­ge­biets­ver­wal­tung Wild­nis­ge­biet Dürrenstein


Ort: NÖ, Lunz am See


Leis­tun­gen: 

  • Gra­fik
  • Video­pro­duk­ti­on
  • Medi­en­ge­stal­tung
  • Pro­gram­mie­rung
  • Soft­ware & Hardware
  • Tech­nik
  • Instal­la­ti­on & Montage

  • Spiel
  • Inter­ak­tiv­sta­tio­nen
  • Vide­os
  • Schie­be­mo­ni­tor